Angenehme Lernatmosphäre

Entspannt lernen

Schüler lernen vor allem dann gut, wenn sie sich wohl fühlen. Deshalb ist entspanntes Lernen besonders wichtig. 

In kleinen Gruppen von maximal drei Personen lernen Schüler mit freundlich engagierten Lehrkräften fachliche Lücken zu schließen und sich gezielt auf anstehende Prüfungen vorzubereiten. Unsere Lehrkräfte stellen einen Unterricht, in dem Fragen erwünscht sind. Auf Verständnisprobleme wird gezielt und ganz nach dem Tempo des Schülers eingegangen. Wenn Schüler Fehler machen, folgen statt persönlicher Kritik eine Analyse und Tipps zur besseren Herangehensweise an Aufgaben verschiedener Art. 

Bei Prüfungsangst und zu viel Druck in der Schule haben unsere Lehrkräfte immer ein offenes Ohr. Aus Erfahrung wissen wir, dass Schüler gerne mit außenstehenden Personen über ihre schulischen Probleme sprechen. Ratschläge und Ermutigungen durch unsere Lehrkräfte werden gerne angenommen. Ein Statement eines Schülers: "Endlich mal junge Lehrkräfte, die mich verstehen."

Angenehme Atmosphäre

In farblich dekorierten Räumen und bei Tee, heißer Schokolade und Keksen entsteht ein gemütliches Lernklima, so dass auch Schüler, die nach 8 Schulstunden gestresst zu uns kommen, sich entspannt auf unseren Unterricht einlassen können.